ENTDECKEN SIE DAS IMPLANTATIONSVERFAHREN SKY FAST & FIXED

Implantate und feste Zähne an nur einem Tag:

Konventionelle Zahnimplantate bieten zahlreiche Vorteile. Doch als erfahrene Zahnarztpraxis in Karlsruhe kennen wir auch die berechtigten Bedenken, die Patienten mit Zahnverlust vor einem implantologischen Eingriff haben: Vom Einsetzen der Implantate über die mehrmonatige Einheilphase bis zur tatsächlichen Versorgung mit dem endgültigen Zahnersatz kann mitunter ein ganzes Jahr vergehen. Die Aussicht, die Zahnlosigkeit in der Behandlungszeit provisorisch mit wenig belastbaren Prothesen überbrücken zu müssen, ist dabei wenig motivierend – genau wie die Angst vor Schmerzen oder vor Verlust der Lebensqualität und des Selbstwertgefühls.

Wenn Sie diese Bedenken auf Ihre eigene Situation übertragen können, dann haben wir die ideale Lösung für Sie: Mit der innovativen, bewährten Implantations-Therapie „SKY fast & fixed“ versorgen wir Sie mit hochwertigen Implantaten und festem Zahnersatz – an nur einem Tag in unserer modernen Zahnarztpraxis in Karlsruhe. Erfahren Sie hier mehr über „SKY fast & fixed“, die sichere Implantationsmethode, die Ihnen nicht nur drohende Zahnlosigkeit, sondern auch jede Menge Zeit und Kosten erspart!

Implantatgetragener Zahnersatz ohne Wartezeit

„Sky Fast & Fixed”

„SKY fast & fixed“ ist ein innovatives Implantationsverfahren, das von der bredent medical group entwickelt wurde und in Deutschland hergestellt wird. Im Bereich der Implantatprothetik unterscheidet sich „SKY fast & fixed“ in einem wesentlichen Punkt von konventionellen Implantaten: Das Implantatkonzept zeichnet sich durch einen hohen Standardisierungsgrad aus. Dieser ermöglicht, dass mehrere unterschiedliche Behandlungsschritte gebündelt und an nur einem einzigen Behandlungstermin durchgeführt werden können. Vereinfacht gesagt, bedeutet das für Sie:

Wir setzen die „SKY fast & fixed“-Implantante bei Ihnen ein und fertigen am selben Tag in unserem Dentallabor eine individuell für Sie passende, provisorische feste Zahnreihe aus Kunststoff an. Diese wird sofort mit den „SKY fast & fixed“-Implantaten verschraubt. Statt mit einer Zahnlücke, gehen Sie also nach nur einem einzigen Behandlungstag mit einem ästhetisch ansprechenden Zahnersatz nach Hause. Diesen provisorischen Zahnersatz aus Kunststoff, den Sie am Behandlungstag erhalten, ersetzen wir nach ein paar Monaten durch ihren endgültigen, implantatgetragenen Zahnersatz aus Vollkeramik.

Warum sind SKY FAST & FIXED- Implantate sofort belastbar?

Das liegt am speziellen Design der innovativen Implantationsmethode: Mit „SKY fast & fixed“ sind bei einer Vollversorgung nur vier bis sechs Implantate pro Kiefer erforderlich, um den Zahnersatz dauerhaft zu befestigen. Bei konventionellen Verfahren können hingegen bis zu zehn Implantate im Ober- sowie Unterkiefer nötig sein, um die Festigkeit des Zahnersatzes zu gewährleistet.

Da die „SKY fast & fixed“-Implantate für den hinteren Kieferbereich leicht abgewinkelt – also schräg – eingesetzt werden, können sich die biometrischen Kräfte ideal verteilen und den Zahnersatz fest tragen. Durch die Verschraubung einer Brücke wird die hohe Stabilität der Implantate zusätzlich gesteigert. Dadurch sind die „SKY fast & fixed“-Implantate nicht nur sofort belastbar, sondern bieten Ihnen eine ganze Reihe weiterer Vorteile.

Genießen Sie die Vorteile der Sofort-Implantate

„Sky Fast & Fixed”

Kein Knochenaufbau erforderlich

Beim Verlust von mehreren oder sogar allen Zähnen, bildet sich der Kieferknochen nach einer bestimmten Zeit oft stark zurück. Bei der Implantation muss er dann nicht selten aufwändig aufgebaut werden: Denn konventionelle Implantate benötigen ein bestimmtes Ausmaß an Kieferknochen – damit sie sicher eingesetzt werden und den Zahnersatz später fest tragen können. Durch die speziell geformten und z. T. abgewinkelten „SKY fast & fixed“-Implantate wird der Kieferknochenaufbau häufig überflüssig, da die noch vorhandene Knochensubstanz ideal genutzt werden kann.

Zeitsparend und schmerzarm

Bei der Versorgung mit „SKY fast & fixed“ werden die Implantate, die Verbindungsstücke und der provisorische Zahnersatz an einem einzigen Behandlungstermin gesetzt. Das erspart Ihnen nicht nur kostbare Zeit, sondern reduziert auch Schmerzen: Die Durchführung der verschiedenen Behandlungsschritte erfolgt mit minimalinvasiven Operationsverfahren, die wir in unserer Zahnarztpraxis in Karlsruhe auf Ihren Wunsch auch unter Vollnarkose durchführen können. So sind Sie während und nach der Behandlung nahezu schmerzfrei und sind z. B. in der Regel schon am nächsten Tag fit für die Arbeit und den Alltag.

Standardisiert und kostengünstig

Im Vergleich zur Behandlung mit konventionellen Implantaten, ist die Therapie mit „SKY fast & fixed“ kostengünstiger. Der Grund dafür wurzelt zum einen in der optimalen Standardisierung des innovativen Implantat-Verfahrens. Diese ermöglicht die effiziente Bündelung einzelner Behandlungsschritte. Zum anderen erspart das spezielle Design der „SKY fast & fixed“-Implantate in vielen Fällen den aufwendigen und teuren Aufbau des Kieferknochens.

Ein Leben lang sicher und „bissfest“

Das Implantationsverfahren „SKY fast & fixed“ hat sich seit dem Jahr 2006 bewährt und gehört zum festen Therapiekonzept in der Versorgung mit Zahnimplantaten. Der endgültige Zahnersatz, der mit den „SKY fast & fixed“-Implantaten verschraubt wird, ist zumeist aus Vollkeramik gefertigt. Bei sorgfältiger Pflege bleibt er – genau wie echte Zähne – ein Leben lang „bissfest“.

Für wen sind Sky Fast & Fixed-Implantate geeignet?

Die Versorgung mit Implantaten im „SKY fast & fixed“-Verfahren eignet sich für Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet und damit das Knochenwachstum abgeschlossen haben. Obwohl das innovative Therapieverfahren auch für den Ersatz einzelner Zähne in Betracht kommt, ist es vor allem für Menschen ab 40 Jahren geeignet, die von mehrfachem bzw. vollständigen Verlust der natürlichen Zähne betroffen sind.

Die Implantatversorgung für Risikopatienten
Für Raucher, Diabetiker, Osteoporose-Patienten kommt mit Versorgung mit klassischen Implantaten nicht infrage: Ihre Wundheilung verläuft anders, womit sich die Einheilphase nach dem Einsetzen konventioneller Implantate über den üblichen Zeitraum von etwa drei durchaus auf bis zu sechs Monate verdoppeln kann. Für diese „Risikogruppen“ können die Sofort-Implantate im „SKY fast & fixed“-Verfahren aufgrund ihres Designs und der verkürzten Behandlungszeit eine mögliche Therapie sein. Auch für Angstpatienten können die „SKY fast & fixed“-Implantate der schonendste und kürzeste Weg zu einer Versorgung mit festem, ästhetisch ansprechenden Zahnersatz sein.

Sie sind Risiko- oder Angstpatient und haben Interesse an der Versorgung mit „SKY fast & fixed“-Implantaten? Rufen oder schreiben Sie uns an: Wir prüfen sorgfältig und schmerzfrei, ob eine Therapie mit den Sofort-Implantaten für Sie geeignet ist!

Bitte beachten Sie:
Der provisorische Zahnersatz, der am Behandlungstag sofort mit den „SKY fast & fixed“-Implantaten verschraubt wird, sitzt fest. Dennoch sollten Sie zunächst nur weichere Kost zu sich nehmen, um den Heilungsprozess aktiv zu unterstützen. Wir sagen Ihnen gerne, worauf Sie achten müssen, um die Stabilität und den Tragekomfort Ihres provisorischen „SKY fast & fixed“-Zahnersatzes voll auszukosten!

Sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie gerne zu „SKY fast & fixed“ und unterstützen Sie bei der Ermittlung der Kosten in Ihrem individuellen Fall! Rufen Sie uns an unter 0721/61 18 92!

Für Implantate, die ein Leben lang gesund und fest halten, bieten wir Ihnen die professionelle Zahnreinigung und spezielle Implantatpflege an. Rufen Sie uns an – wir informieren Sie gerne über unser Angebot und mögliche Termine!